Videofanblog
Whatever

LoL..
Erster Eintrag nach 4 Jahren. Ich wollte mir grad einen Blog erstellen & mein bevorzugter Nick war nicht frei.. Das war mir etwas suspekt & so bin ich drauf gekommen das ich schon einen Blog habe xD

Mein Gott is' das toll.. Ich sitz' hier allein mit meinem schlafenden Kind daheim & der Vollidiot der mir seit 1 Monat nichts bezahlt hat fährt spazieren & hat seinen Spaß. Ich würd' ihm so gern mindestens 1x am Tag in's Gesicht spucken aber wer hat schon die Zeit?
& wer lässt sich dann in die Goschn hauen weil "Frauen das ja verdient haben"? Ich nicht.
Ich tu so als könnt ich damit leben das er die größte Missgeburt is' die ich je getroffen hab' & werd' einfach eines Tages auszucken.. Bin gespannt was dann passiert.. Dann bringt er mich wahrscheinlich um aber das wird's wert gewesen sein =)

Ich hoff ich krieg' bald mein Geld. Ich seh' ned ein wieso ich wegen dem Heisl jedes Monat ohne Geld dasitz. Ich wünsch mir einfach nur mehr das er mir mein Geld gibt & stirbt. Was andres hat er ee ned verdient. Kein Wunder das die ganze Welt auf ihn scheisst. Weder seine Kinder noch irgendjemand sonst auf der Welt interessiert sich für dieses Arschloch & ich hab' ihn am Hals. Ich hätt nie gedacht das es so schwer is' einen Menschen loszuwerden den ma sich einmal eintreten hat.. Über 2 Jahre mach' ich das jetz' mit.. Ich hab' so keine Lust mehr.
Am liebsten würd' ich mich selbst umbringen, nur um dieses Scheisskind nicht jeden Tag sehen zu müssen aber das kann ich ned weil ich ein Kind hab'..
Hätt ich das nicht hätt ich mich längst wo runtergestürzt, nur um ihn endlich für immer los zu sein, nie mehr sein hässliches Gesicht, seinen ekelhaften Körper zu sehen. Nie mehr seine nervige Stimme & die völlig uninteressanten Worte zu hören die aus seinem Mund kommen.. Ich wünsche mir NICHTS auf der Welt mehr.
Aber trotzdem will ich erst mein Geld, dann kann er sich auf die Schienen legen & der Welt einen Gefallen tun..

Das einzige was mich ein wenig aufheitert ist die Tatsache das wir Besuch haben & mit dem fährt jetzt er herum. Das kotzt mich auch an.. Er hat sich bei all meinen Freunden reingehängt & bei jedem den ich je gekannt hab'.

Tja so werd' ich hier weiter herumsitzen & dafür beten das du einfach baldigst eingehst.. Mit deinem Pseudokrebs schaffst du's ja vielleicht sogar aber selbst das dauert zu lang..

3.11.12 11:51


Ich dachte immer wir wählen unsere Freunde selbst. Aber das tun wir nicht.
Irgendwann sind diese Menschen da & eines Tages sind sie der Meinung das du ihr Freund bist.
& genau dann fangen sie an all das zu fordern was zu einer Freundschaft gehört & zwar jeden Tag ein bisschen mehr, selbst wenn du nie ihr Freund sein wolltest.
Aber wie sagst du einem Freund oder einer Freundin, mit dem/der du nie befreundet sein wolltest, das du nicht mehr ihr Freund sein willst?
Gar nicht, denn du würdest die Person verletzen & das hindert dich daran.
& es macht dich selbst kaputt weil du diese Person nicht einmal magst aber sie trotzdem ertragen musst.
Ich möchte keine Freunde haben.
Nicht einen einzigen.
Warum reichen nicht Bekanntschaften?
Ich treffe sie auf der Straße, rede kurz mit ihnen & gehe weiter.
Das wäre perfekt für mich.
Ich will nicht das Menschen dauernd was erwarten oder fordern.
Wieso basiert eine Freundschaft immer auf "geben & nehmen"?!
& wieso muss ich immer ALLES geben & bekomme gar nichts dafür?
Ich habe keine Lust mehr auf Freunde.
& genau deswegn lass ich sie jetzt alleine & zwar von einem auf den andern Tag & vielleicht, wenn sie klug sind, wissen sie warum.
Nämlich weil ich mich nicht mahr ausnutzen lasse!
19.2.08 03:16


Irgwie is' in letzter zeit alles eine Katastrophe.
Ich versteh mich mit keinem mehr weil mir alle auf die Nerven gehen, ich hab' von Sonntag auf Montag keine Minute geschlafen & musste dann in die Schule.
& da ging's schon in der Früh im Bus los.
Steigt mir so eine blöde Fotze mit Kopftuch (ee klar, was sonst) voll auf den Fuß & entschuldigt sich nicht mal.
Dann setz ich mich neben einen & er dröhnt mir mit seinem kuhlen Techno die Ohren voll weil er meint seinen MP3-Player ur laut aufdrehen zu müssen.
Dann hab' ich meinen eben auch lauter gemacht.
Nachher haben wir uns einen richtigen Lautstärkekampf geliefert & die Frau vor uns hat schon ganz empört geschaut.
Pech gehabt, hätt sie sich wo anders hingesetzt.
In der Schule war eigentlich ee alles ok.
Dann bin ich heim gegangen & irgendwann schlafen gegangen.
Hab' meiner Oma ja eigentlich gesagt sie soll mich um 8 wecken am Abend.
Hat sie natürlich nicht getan.
Um 12 bin ich aufgewacht -.-
Jetzt kann ich sicher wieder die ganze Nacht nicht schlafen.
Im Internet find' ich keine tollen Seiten, sollte jemand eine kennen soll er's mir sagen.
Das Fernsehprogramm kann man nachts sowieso vergessen, nur mehr tolles Call-In-Tv a la 9Live mit bescheuerten Rätseln & das auf fast jedem Sender & wenn's nicht grad das is', dann irgendwelche Gerichtsshows..
Zum Kotzen.
Ich schau' mir jetzt Sailor Moon auf Youtube weiter an obwohl ich dazu eigentlich keine Lust hab' aber es gibt ja nichts zu tun.
Byebye

19.2.08 01:50


1. Eintrag

Ich mach' mir jetzt mal einen neuen Blog auf :D
So was wie ein Tagebuch, nur nicht so privat.
Einfach nur was ich immer so mache usw.
Nichts mit Gefühlen oder ähnlichem, was ein Passwort erfordern würde
Heute Nachmittag oder Abend kommt dann der waschechte erste Eintrag mit spannedem Bericht über einen spannenden Schultag der 2 Stunden dauert & über das ausgesprochen interessante Fernsehprogramm :D

18.2.08 04:31





Gratis bloggen bei
myblog.de